Leipzig: 0341 24250990 Berlin: 030 62931090 Rostock: 0381 36766150 info@rowamed.com

Für das suprasternale Schallfenster liegt der Patient ebenfalls in Rückenlage.

Position des Schallkopfs: Der Schallkopf wird über dem Manubrium sterni platziert. Die Seitenmarkierung ist auf die linke Schulter gerichtet. Der Schallkopf zeigt nach unten und ist stark gekippt, so dass er fast
parallel zum Hals ist.

Dieser Schnitt stellt die Aorta ascendens, den Aortenbogen und die proximalen Anteile der Aorta descendens dar (Abbildung).

Suprasternales Schallfenster

Suprasternales Schallfenster Quelle: Schematic illustration of heart: Patrick J. Lynch, CC BY 2.5.

  • TB = truncus brachiocephalicus;
  • ACC = Arteria carotiscommunis;
  • LAS = Arteria subclavia sinister.